medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Störungen in Bezug auf Botenstoffe im Gehirn

    Depressionen sind keinesfalls ein Zeichen persönlichen Versagens oder Schwäche, sondern eine episodische Erkrankung und können viele Ursachen haben. Bei einer Depression liegen Störungen in Bezug auf Botenstoffe im Gehirn vor und niemand, der unter Depressionen leidet, braucht sich schuldig zu fühlen. Die Gefahr von Suizidversuchen ist groß.

    Hanf als Medizin

    Cannabis (Wirkstoff THC) kann Grundsätzlich etwa bei Multipler Sklerose und gegen chronische Schmerzen helfen. Bei Chemotherapien zum Beispiel, kann er auch die Übelkeit lindern.

    Aber ein Allheilmittel ist Cannabis nicht, es gibt heute sehr viele Anwendungsbereiche, wo Cannabis eine effektive und nebenwirkungsarme Medizin darstellt.

    Das Down-Syndrom "Trisomie 21" ist weit verbreitet

    Zirka 1 von 700 Neugeborenen sind weltweit betroffen, dabei sind Menschen aller Hautfarben, Nationalitäten gleichermaßen vertreten. Die Ursache für das Down-Syndrom ist eine Veränderung am Erbgut.

    Die Ursache für das Down-Syndrom ist eine Abweichung oder Störung der Chromosomen während einer Zellteilung.
    Der Mensch besteht in der kleinsten Einheit aus Zellen.

    So bleibt das Glaukom unter Kontrolle: Verschiedene Möglichkeiten der Bildgebung dokumentieren Krankheitsverlauf

    Düsseldorf 13.12.2017 Jahr um Jahr verlieren etwa 2000 Menschen in Deutschland ihr Augenlicht durch eine tückische Augenkrankheit: Das Glaukom, auch grüner Star genannt. Vor allem ältere Menschen sind von dieser Erkrankung betroffen, bei der der Sehnerv nach und nach abstirbt – wovon die Betroffenen selbst lange Zeit gar nichts spüren.

    Weihnachten feiern ohne fiesen Kater

    BZgA gibt Tipps, wie man an den Festtagen beim Alkohol im Limit bleibt

    Strategisches Kooperations-Management: Dringender Handlungsbedarf für Fachärzte

    Die Zufriedenheit zuweisender Hausärzte mit der medizinischen Leistung ihrer fachärztlichen Kooperationspartner ist hoch, die Gesamtheit der übrigen Leistungsmerkmale der Zusammenarbeit stufen sie jedoch als deutlich verbesserungsfähig ein. Ein einfacher Ansatz hilft, die Probleme zu identifizieren und zu lösen.

    Geringe Kooperationsqualität

    Attraktive Stellenangebote eines Norddeutschen Krankenhauses – Personalberater sucht Pflege- und Teamleitungen in Festanstellung

    Kontrast Personalberatung GmbH ermöglicht qualifiziertem Pflegepersonal Karrieresprung. Examinierte Krankenschwester und Krankenpfleger für Leitungspositionen in Akut- und Fachkliniken im Großraum Hamburg gesucht

    Rheuma - wenn Gelenke wehtun

    Autor des Buchs "Vom Schmerz zur Heilung" zeigt Lösungswege auf

    Lindenberg, 12. Dezember 2017. In der nasskalten Jahreszeit wird es wieder besonders deutlich: Die Gelenke schmerzen und sind in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Man spricht von Rheuma.

    Inhalt abgleichen

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2017 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet