medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Arzt, Praxis und Qualifikationen

    Qualität der ambulanten Medizin: Deutliche Transmitter-Defizite

    Das Praxismanagement fungiert als Transmitter zwischen den Praxis-Ressourcen und den Versorgungs-Bedürfnissen der Patienten, doch sein Wirkungsgrad ist gestört. Der Grund: Haus- und Fachärzte orientieren sich bei ihrer Praxisführung bislang zu wenig am „Guten“ des Praxismanagements, dem Best Practice-Standard.

    The dream of a team: In den meisten Arztpraxen arbeiten lediglich Gruppen

    Eine effiziente und produktive Praxisarbeit und Patientenversorgung ist nur möglich, wenn die Kollaboration der Mitarbeiterinnen den Kriterien eines Teams entspricht. Zwar verwenden Praxisinhaber, die über ihr Personal sprechen, meist den Team-Begriff, doch er ist häufig lediglich Ausdruck eines den Praxiserfolg einschränkenden Wunschdenkens: https://bit.ly/3gxsDBP

    Praxis-Organisation: 100 Best Practices für einen reibungslos funktionierenden Arbeitsalltag

    Unabhängig davon ob Praxisinhaber und ihre Teams akut den Arbeitsdruck senken, mittelfristig die Effizienz und die Patientenzufriedenheit steigern oder langfristig flexibel auf Veränderungen reagieren und den Praxiserfolg sichern möchten, stets ist die Praxisorganisation eine zentrale Stellgröße, diese Ziele auch umzusetzen.

    White Paper / Diagnose „Praxismanagement-Insuffizienz“: Warum Haus- und Fachärzte handeln sollten

    Auf der Suche nach den Entwicklungs-Möglichkeiten und Zukunfts-Chancen der ambulanten Gesundheitsversorgung bleibt ein zentraler Ansatzpunkt und Gestaltungsparameter meist unberücksichtigt: das Praxismanagement. Doch um seine Qualität ist es gegenwärtig schlecht bestellt: https://bit.ly/3gdOcZp

    Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill

    Haus- und fachärztliches Praxismanagement: Schnelles Handeln ist gefragt

    2/3 der deutschen Arztpraxen sind in unterschiedlichen Ausprägungen von der Praxismanagement-Insuffizienz betroffen. Je früher man ihr analytisch und mit Veränderungen entgegenwirkt, desto geringer sind die schädigenden Auswirkungen: https://bit.ly/2TX24i2

    Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill
    Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS)

    Praxismanagement: Nicht erst die Corona-Impfaktion stellt viele Praxen vor Probleme

    Die Corona-Impfaktion führt viele Arztpraxen organisatorisch teilweise in große Probleme. Das Ergebnis einer aktuellen Exploration zeigt, dass ganz besonders diejenigen Teams betroffen sind, deren Praxismanagement schon vorher unzureichend aufgestellt war: https://bit.ly/2REuxbt

    Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill

    MVZ, Zentren und Groß-Praxen: Mehr als 100 Verbesserungs-Möglichkeiten des Betriebs-Managements

    Routinen sind in MVZ, Zentren und Groß- bzw. Überregionalen Praxen ein wichtiger Mechanismus zur Bewältigung der Arbeit, doch häufig beeinflussen sie das Betriebsgeschehen eher negativ: https://bit.ly/3cvH4oO

    Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill
    Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS)
    E-Mail: post@ifabs.de
    Telefon: +49-211451329 (Voice Mail)

    Praxismanagement-GesundheitsCheck: Beispiel HNO-Praxen

    In vielen Bereichen der Gesundheitswirtschaft ist der Einsatz betriebswirtschaftlicher Instrumente bislang nur gering ausgeprägt. Dadurch werden die Nutzung erfolgsfördernder Optimierungsmöglichkeiten und die Entwicklung unternehmerischer Perspektiven verhindert, aber vor allem auch eine möglichst umfassende patientenorientierte Arbeit. Ein Beispiel: https://bit.ly/3iqMNjQ

    Inhalt abgleichen

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2021 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet