Zahnzusatzversicherung: Leistung erfolgt nicht uneingeschränkt - medizinische Notwendigkeit ist Voraussetzung